2004-04-22

Romania

Schoenwettertag. Bevor der uebliche Gegenwind einsetzt haben wir sogar kurzfristig "Zisching Conditions" mit Rueckenwind. Also endlich mal wieder ein Tag an dem das grosse Kettenblatt Verwendung findet. Wir fahren an einem Zigeunerlager vorbei. So in der Sonne sieht das ganze sogar gemuetlich und verchillt aus. Nur taeuscht dieser oberflaechliche Eindruck ueber ein ziemlich hartes Leben fuerchte ich. Spaeter fahren wir noch an bestimmt zwei Dutzend der Zigeunerwagen auf der Strasse vorbei. Wir begehen den "Fehler" auf die Zurufe hin anzuhalten und werden direkt angebettelt und von den Kindern umringt und betatscht. Aber interessant war es allemal und mich fasziniert die Idee mit so einem Pferdewagen nahezu beliebige Reichweite zu haben (Gras und Wasser gibt es wohl ueberall...).

Wir begegnen den beiden Hollaendern Eric und Karin. Die beiden sind mit ihren Raedern gerade auf dem Weg in die Heimat und machten ein paar hundert Meter weiter die Strasse runter als wir Picknick. Die beiden sind seit fast einem Jahr unterwegs (die waren in Lhasa! Neid!) - RESPEKT! The Art Of Travelling

Next Entry