2004-05-29

Finland

Scheiss drauf! Ich knips die Seen doch wieder. Waer aber auch einfach ein Verbrechen es nicht zu tun. Hab ich halt spaeter 400 Wasserfotos. Ich muss aufpassen, dass mir die Superlative nicht ausgehen, also sagen wirs mal so: Es ist ganz nett hier. Wald und Wasser. Und eine ohrenbetaeubende Stille. Es ist fantastisch! Fuer mich wie Balsam fuer die Seele. Ich bin wieder erst sehr spaet losgekommen, da ich immer noch leicht kraenkele und es regnete. Kaum gestartet fahr ich in nen Hagelschauer und anschliessenden Regen. Aber alles halb so wild, weil es danach wunderschoene Wolkenformationen zu bestaunen gab und bis zum Abend trocken bleibt. Wann ich aufbreche ist mittlerweile eh fast egal, weil es nur noch ca 2 Stunden daemmrig wird pro Nacht - also kann man Radeln wann man will. Camp an nem See (wo sonst?). Nach wie vor keinerlei Mueckenprobleme, da das Thermometer selbst tagsueber kaum jemals 15C erreicht.

Next Entry