2004-05-20

Latvia

Happy birthday Richy little brother man! Sorry, dass ich nicht da bin :-( - aber ich denk mir schon noch was fieses aus fuer wenn ihr dann kommt ;-)

Die letzten Stunden in Litauen sind der absolute Horrortrip. Ich verfahre mich auf Sand- und Schotterpisten, die Leute sehen mir einfach zu, wie ich in Sackgassen irre, drehen sich weg, wenn ich sie nach dem Weg frage und niemand reagiert auf mein Bitten nach Wasser. So werden denn aus eigentlich 5km gleich 40 (eine "Strasse" ist auf meiner Karte auf der falschen Seite des Flusses eingezeichnet) und ich bin am Rande der Verzweiflung, als ich endlich den Grenzuebergang erreiche.

Der Unterschied zwischen den beiden Laendern Litauen und Lettland praesentiert sich mir wie Tag und Nacht. Ich hab ein nettes Plaeuschchen mit dem Grenzer. Kinder winken mir zu und lachen mich an und Baeume gibt es auch wieder mehr... An Strassenbelaegen hatte ich heute alles: loser Schotter, staubige Sandpiste, Schlammrutsche, frisch gepatchter Asphalt (mit Kies) und feste Sandpiste. Auf letzterer verbringe ich gluecklicherweise die meiste Zeit und maeander mich durch wunderschoene, Menschen- und Autoleere Landschaften.

Next Entry