2004-06-30

Norway

Seit drei Tagen bluehen auch hier die Blumen ;-)

Ich stelle fest, man kann die nutzbare Zeit des Tages extrem verlaengern, wenn man nur die Pausen aus dem Programm nimmt - und so fahr ich denn 70km ohne Stop bevor meine Blase meint ich solle anhalten. Zudem zeigt sich in dem Moment die Sonne das erste Mal heute - und das ist schon einen Asbach Uralt wert... aeh, ein bisschen rumliegen meine ich natuerlich ;-)

Wenig special events heute, dafuer recht gutes, windstilles Wetter und so komme ich auf fast 7 Sattelstunden und 132 Tageskilometer. Hab mich schon oefter gefragt, ob im Zweifelsfall jemand die Sicherheitseinrichtungen der Faehren zu bedienen wuesste. Die Frage hat sich wohl noch jemand gestellt und so lagen in der Faehre nach Trondheim Rettungswesten in der Kinderspielecke. Die Kinder fanden es geil und lernen noch was sinnvolles. An nem Tankautomaten unterhalte ich mich ne Weile mit nem Fischer. Er hat nen Verwandten in Hamburg, der 14 (!) Sprachen spricht.

Next Entry