2004-06-21

Norway

Das Ehepaar aus Kiel (vom Faehranleger gestern) holt mich wieder ein, da ich noch bis 1500Uhr im Zelt gelegen und das Buch vernichtet habe. Wir radeln ne Weile gemeinsam, aber es liegen wohl doch ein paar zu viele Jaehrchen zwischen uns und ich komme nicht so ganz auf ihre norddeutsch kuehle Art klar, so dass ich bald wieder allein weiterziehe.

An und auf der naechsten Faehre unterhalte ich mich mit einem deutschen Ehepaar, die mit nem Wohnmobil durch die Gegend cruisen. Sehr nett.

Wildcampen auf den Lofoten ist gar nicht so leicht, es gibt den Fjord, den Steilhang, die Sumpfwiese oder private Gaerten zur Auswahl. Ich finde ein Plaetzchen nahe nem Wasserfall. Was mich an "Lord of the Rings" denken laesst. Im Film haben sie dort eine Hoehle hinter nem Wasserfall als Versteck und unterhalten sich darin gemuetlich. Ein Wasserfall von der Groesse muesste aber ungefaehr die Lautstaerke eines endlos vorbeirauschenden Gueterzuges haben.

Next Entry